Kategorie-Archiv: Kultur

Termine im und um das Boitzenburger Land 2017

Termine im und um das
Boitzenburger Land 2017

 

28.10. Kräuterwanderung mit Ulrike Dittmann – Kunsthandwerkerhof Thomsdorf, 10.30 Uhr

03.10. Flohmarkt in Ruhhof, Herbstmarkt im Café EIGEN-ART – Wichmannsdorf, Regionalmarkt Uckermark – Blumberger Mühle

07.10. Oldtimertreffen an der Klostermühle Boitzenburg

14.10.  Aulos-Streichquartett Berlin – Alte Schule Boitzenburg, Puschkinstraße 12, 19 Uhr

26.11. „20 x 20 für 20 – Kunst zum kleinen Preis“, Künstlergruppe umKunst – Gasthof zum grünen Baum in Boitzenburg
alle Adventswochenenden Weihnachtsmarkt im Gasthof zum grünen Baum Boitzenburg und im Marstall

1. und 2. Adventswochende Adventsmarkt im Café EIGEN-ART – Wichmannsdorf

ab 1. Advent: Weihnachtlicher landKONSUM im Gasthof zum grünen Baum Boitzenburg – immer, wenn der Gasthof geöffnet ist

31.12. Architekturspaziergang durch Boitzenburg

Alle Angaben ohne Gewähr.
Mehr Infos unter: www.boitzenburgerland.de
und auf Facebook: www.facebook.com/BoitzenburgerLand

Ausstellung in der Franziskaner Klosterkirche Angermünde, 02.09.–03.10.2017

„G. zum Gruß. Dein L.“
Spiritualität im 21. Jahrhundert

Ausstellung der Künstlergruppe umKunst
02.09. bis 03.10.2017
Angermünde, Franziskaner Klosterkirche

Euroscheine und -münzen füllen das Plakat zur Ausstellung der Künstlergruppe umKunst, mit der diese ihren Beitrag zum Luther-Jahr ankündigt,  Auch der in verkürzter Sprache abgefasste Titel „G. zum Gruß. Dein L.“ holt den Reformations-Jubilar in die Gegenwart.

18 Mitglieder der Künstlergruppe umKunst zeigen in der Franziskaner Klosterkirche Angermünde, wie sie sich mit Ablass und Atheismus, Geistigkeit und Glaube, Religion und Ritualen auseinandersetzen.

Mit ihrem Blick auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von spirituellen Bekenntnissen haben sie Malereien, Collagen und Installationen, Werke aus Textil und Papier, Objekte mit Licht, Keramik,Glas und Metall geschaffen.

Da wird ein vor beinahe einem halben Jahrhundert erhaltener Spruch zur Konfirmation aktualisiert, hat sich ein kindlicher Gebetsreim niedergelassen in der Erinnerung, mahnen 95 Kraniche zur Friedfertigkeit und gibt der biblische QR-Code schnelle Antwort. Eine überdimensionale Tarotkarte verheißt verwirrende Aussichten, und dass der Mensch nicht vom Brot allein lebt bedenkt die eine Künstlerin, während die andere darauf beharrt, dass Essen und Trinken sehr wohl vom berühmten Reformator geschätzt worden sind. Ob allerdings eine geliehene Luther-Büste und eine Bibel von 1850 in die Vielfalt der Kunstwerke Eingang gefunden haben, können Ausstellungsbesucher gern selbst erkunden.

Die Künstlergruppe lädt alle Interessierten zur Ausstellungseröffnung am 2. September um 15 Uhr mit Worten der Lyrikerin Ines Baumgartl und Tönen des Jazzpianisten Johannes Kersthold herzlich ein. Die Ausstellung im Raum hinter dem Lettner ist zu den Öffnungszeiten der Franziskaner Klosterkirche Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr und Samstag, Sonntag bzw. an Feiertagen von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu besichtigen.

Weitere Informationen unter www.umkunst-uckermark.de

29. September Kino Thomsdorf „Pippa Lee“

Kino in Thomsdorf am 29.9. um 20 Uhr „Pippa Lee“

Liebe Kinofreunde,
das Thomsdorfkino startet in die Herbstsaison. Wir zeigen „Pippa Lee“, eine feine Tragikomödie über die Hürden des gemeinsamen Älterwerdens. Seid herzlich eingeladen! 

Eure Veranstaltungsgruppe vom Kulturverein Thomsdorf e.V. 
Pippa-Lee
Weitere Informationen:

Kunsthandwerkerhof Thomsdorf
Thomsdorf 36a
17268 Boitzenburger Land

Telefon: 03988986241
Email: kulturverein@kunsthandwerkerhof-thomsdorf.de

Das neue kalendariUM für Oktober 2017 bis März 2018 ist da!

Das neue kalendariUM für Oktober 2017 bis März 2018 ist da!

In der Tourist-Info in Boitzenburg finden Sie immer den aktuellen Veranstaltungskalender für die Uckermark, das kalendariUM.

Einfach auf das Bild klicken und Sie gelangen zur Online-Ausgabe des kalendariUMs für den Zeitraum Oktober 2017 bis März 2018.

Titel-KalendariUM_2018

Im ersten Teil finden Sie Veranstaltungen verschiedenster Formate: Theater, Kabarett und Lesungen, Konzerte und Feste oder Kinderveranstaltungen, Sportevents und geführte Stadtrundgänge. – hier erfahren Sie, wann und wo Sie Kultur, Freizeit und Sport in der Uckermark erleben können. Eine Karte erlaubt eine schnelle Übersicht über die Lage der Veranstaltungsorte. Außerdem werden ausgewählte Veranstaltungen, Veranstalter und Kulturstätten näher vorgestellt.

Möchten auch Sie Ihre Veranstaltungen für die nächste Ausgabe melden? Dann schreiben Sie einfach eine kurze Mail an: neujahr@ic-uckermark.de

7. Oktober 19:30 Uhr Ensemble Quillo in Falkenhagen

7.10. um 19:30 Uhr Ensemble Quillo in Falkenhagen

mit Werken von Beat Furrer, Morton Feldman, Christian Wolff

Das erste Konzert der Reihe Neue Musik 2017 kontrastiert Werke der New York School der 60er Jahre mit Werken des österreichischen Komponisten Beat Furrer. Beide Stücke von Beat Furrer entsprechen in ihrer Einbeziehung der Stimme einer „dramatischen Mitte“.

9c1570a9-cec6-4441-a9c6-e97b9c1dee8e
Ensemble Quillo
Lena Haselmann, Mezzosopran
Ursula Weiler, Flöte
Daniel Göritz, Gitarre
Günther Albers, Klavier
Dominic Oelze, Percussion

Eintritt 15 Euro / ermäßigt 8 Euro 

Kartenvorbestellung und Info:
039853 / 64717 oder
ensemble@quillo.net

Haus Quillo
Quillowstrasse 47
D-17291 Nordwestuckermark
OT Falkenhagen

 

14. Oktober, Kammerkonzert in der Alten Schule Boitzenburg

Aulos-Streichquartett Berlin

Samstag, 14. Oktober, 19 Uhr
Alte Schule Boitzenburg, Puschkinstraße 12

Petra Lipinski, Violine 1
Dagmar Kubera, Violine 2
Waltraut Elvers, Viola
Petra Kießling, Violoncello

Streichquartett op.50 Nr.6 D-Dur – Joseph Haydn
Aus der Kunst der Fuge – Johann Sebastian Bach
Streichquartett Nr.4 D46 C-Dur – Franz Schubert

Eintritt: 15 Euro
Veranstalter: Andante, Gert Eichhorn
Kontakt: 0174 / 6339456

 

 

Fahrzeug- und Technikmuseum Fürstenau

Es lebe die DDR – von Ata über P70 bis Zekiwa

Entdecken Sie auf über 3000 Quadratmetern hunderte Ausstellungsstücke aus 40 Jahren DDR-Geschichte. Nach Themen sortiert finden Sie Dinge aus Haushalt und Freizeit, Spielzeug und Elektrogeräte, Möbel, liebevoll auf­bereitete Oldtimer und alte Agrartechnik. Der P70 aus dem Automobilwerk Zwickau ist ebenso zu bestaunen wie der Kult-Puppenwagen des VEB ZEKIWA aus den 50ern. Im Fahrzeug- und Technik museum in Fürstenau wird  DDR-Geschichte lebendig! weiterlesen Fahrzeug- und Technikmuseum Fürstenau >

ATELIER UND FERIENWOHNUNG IN ROSENOW

Feriendomizil mit  besonderer Atmosphäre

Rosenow bietet sich als Ausgangspunkt für wunderbare Wanderungen oder Radtouren an. Den Haussee mit einer herrlichen Badestelle erreicht man zu Fuß in etwa 15 Minuten.

Auf dem Grundstück steht das zweistöckige Wohnhaus, das von Grund auf saniert, innen entkernt und mit moderner Technik ausgestattet wurde. Das gesamte Erdgeschoss wird als Ferienwohnung vermietet. Die Wohnung hat ein Schlafzimmer mit großem Doppelbett, einen Wohnraum mit Schlafsofa und einen Wohn-Ess-Arbeitsraum mit gemütlicher Sitzecke. Die Küche ist vollständig ausgestattet. Der Wintergarten ist nach Süden ausgerichtet, so dass auch in kälteren Zeiten ein wunderbarer, heller Platz zum Essen und Lesen zur Verfügung steht. Die Ferienwohnung ist komplett eingerichtet; Bettwäsche und Handtücher stehen zur Verfügung.

Der große Garten mit vielen Bäumen und Sträuchern kann mitgenutzt werden, an mehreren Plätzen stehen Gartenmöbel. Auch Liegestühle und ein Holzkohlengrill stehen zur Verfügung. Fahrräder können gegen geringes Entgelt gemietet werden.

In der Scheune und im Stall stellt die Vemieterin Sybille Eckhorn ihre Bilder, Skulpturen, Objekte und Keramik aus.

Bilder, Skulpturen und Objekte

Die Arbeiten von Sybille Eckhorn durchlaufen ständige Veränderungen. Ursprüngliche Vorstel­lungen werden verworfen, Neues entsteht, wird oft wieder verändert. Helle, sanfte Farben stehen oft im Gegensatz zu rissigen und spröden Formen.  Die empfundene Vielschichtigkeit zeigt sich auch in ihren Bildern. Neben „reinen“ Aquarellen, Acryl- und Ölbildern entstehen oft Bilder mit unter­schiedlichen Malmitteln. Farbflächen werden übereinander aufgetragen, teilweise wieder entfernt, so dass sich das Bild im Verlaufe des Entstehens ständig verändert und auch in seiner endgültigen Form helle und dunkle, durchscheinende und deckende, leuchtende und zarte, malerische und zeichnerische Bildelemente aufweist.

Infos unter www.sybille-eckhorn.com

Infos zur Ferienwohnung  www.rosenow13.com

Kontakt
Sybille Eckhorn
Telefon Berlin 030 – 7932100 und 2184198
Telefon Rosenow 039889 – 508 603
Mobil 0172 – 99 56 120
syb.eck@gmx.de

Adresse Ferienwohnung und Atelier
Rosenow 13
17268 Boitzenburger Land

Villa KunSterbunt

Kunsthandwerkstatt Eleonore Opitz

In der Villa KunSterbunt werden schöne und phantasievolle Dinge hergestellt. Aus Filz, Glas, Pappe, Holz, Stein, Ton, Papier… Alles, was Eleonore Opitz unter die Finger kommt, wird in ein Kunstwerk verwandelt. weiterlesen Villa KunSterbunt >