Alle Beiträge von Ulrike Hesse

Shakespearabend im Gasthof zum grünen Baum, 20. Juli 20 Uhr

Solange Menschen atmen, Augen seh’n

Eine Produktion des Uckermärkischen Nationaltheaters Kulturgut Metzelthin und der Hochschule für Musik und Tanz Aachen im Gasthof zum grünen Baum am 20. Juli um 20 Uhr in Boitzenburg.

Ein Shakespeare-Abend mit Sonetten des berühmten Dichters und mit Liedern von Dowland, Purcell, Morley, Händel, Finzi, Cohen und anderen.

Shakespearabend im Gasthof zum grünen Baum, 20. Juli 20 Uhr weiterlesen

Die goldene Gans – Mühlengeister spielen am 25. August um 16 Uhr im Gasthof zum grünen Baum

Die goldene Gans – 25. August um 16 Uhr im Gasthof zum grünen Baum

Der Bauernbursche Klaus, den die Familie nur den Dummling nennt, findet mit seiner Freundlichkeit und Klugheit nicht nur das große Glück, sondern bringt am Ende auch die wunderschöne Prinzessin zum Lachen und bekommt dafür das halbe Königreich. Bis es soweit ist, muss Klaus jedoch viele Aufgaben lösen. Und dabei bekommt er Hilfe von drei kleinen Feen. Die goldene Gans – Mühlengeister spielen am 25. August um 16 Uhr im Gasthof zum grünen Baum weiterlesen

Fahrzeug- und Technikmuseum Fürstenau

Es lebe die DDR – von Ata über P70 bis Zekiwa

Entdecken Sie auf über 3000 Quadratmetern hunderte Ausstellungsstücke aus 40 Jahren DDR-Geschichte. Nach Themen sortiert finden Sie Dinge aus Haushalt und Freizeit, Spielzeug und Elektrogeräte, Möbel, liebevoll auf­bereitete Oldtimer und alte Agrartechnik. Der P70 aus dem Automobilwerk Zwickau ist ebenso zu bestaunen wie der Kult-Puppenwagen des VEB ZEKIWA aus den 50ern. Im Fahrzeug- und Technik museum in Fürstenau wird  DDR-Geschichte lebendig! weiterlesen Fahrzeug- und Technikmuseum Fürstenau >

Landgehöft am Feldrain

Landgehöft am Feldrain

Das Landgehöft am Feldrain ist ein altes Gesindehaus in einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble von 1864. Wie es typisch für die Gesindekaten der Uckermark ist, bildet eine 4 m x 4 m große Esse das Zentrum des Hauses und ist umgeben von vier Stuben und je einer Kammer. Das Landhaus wurde einst von vier Familien bewohnt, die sich die zentrale Schwarze Küche teilten. Dazu gehört heute ein wilder Garten mit nahezu allen Bauernobstsorten auf 4000 qm sowie alte Wildobstgehölze wie Maulbeere, Ouitte, Felsenbirne, Aronia und Kornelkirsche.
weiterlesen Landgehöft am Feldrain >

Thomsdorf Sommerland

Urlaub erleben, mit Spaß und Abenteuer

Auf der Ferienanlage Thomsdorf Sommerland finden Sie verschiedene Ferienhäuser in unterschiedlicher Art, Beschaffenheit, Größe, Bettenzahl und Preis. Die Ferienhäuser  fügen sich harmonisch in die idyllischen Landschaftsgestaltung der Ferienanlage ein und bei der Ausstattung wurde großer Wert auf   gleichbleibend guten Wohnkomfort gelegt, damit Ihr erholsamer Aufenthalt mit der Familie ein voller Erfolg wird. Um unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, sind einige Häuser behindertenfreundlich ausgestattet.
weiterlesen Thomsdorf Sommerland >